Leistungen

Die Betriebskostenabrechnung ist für Vermieter und Mieter eine Pflicht. Dies ist oft mit viel Kommunikationsaufwand zwischen den Parteien verbunden.

Mieter haben die Betriebskosten und die verursachten Nebenkosten selbstverständlich zu begleichen. Vermieter müssen ordnungsgemäße Betriebskostenabrechnungen erstellen und bei der Ausfertigung gesetzliche Vorgaben in formaler und materieller Hinsicht berücksichtigen.
Nur eine formal ordnungsgemäße Abrechnung begründet die Fälligkeit eventueller Nachzahlungsforderungen des Mieters.
Wir beantworten Ihre Fragen:
Was sind formale Fehler?
Wann ist eine Abrechnung unwirksam?
Was muss eine ordnungsgemäße Abrechnung beinhalten?
Welche Fristen sind unbedingt einzuhalten?

Mit diesen und vielen weiteren Fragen kommen unsere Kunden zu uns. Leider oft, wenn ein Rechtsstreit bereits im Gange ist. Vieles kann bereits im Vorfeld vermieden und geklärt werden.

Gern prüfen wir mit Ihnen bisherige Abrechnungen und helfen Ihnen mit Rat und Tat bei der Erstellung einer ordnungsgemäßen Betriebskostenabrechnung.

Für eine rechtliche Beratung verweisen wir Sie gern an unseren Kooperationspartnern THORWART Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer.